Autorenlesung mal ganz anders: Live-Zeichner illustriert unsere Geschichten!

S. Pertschi und das Gerücht

Bei einer Autorenlesung kommt ein bekannter Schriftsteller in die Schule und liest etwas aus seinem Buch vor. Die Schüler müssen sich nur noch zurücklehnen und zuhören.

 

Wir machten es diesmal etwas anders:

Die Schüler sammelten (eigene und fremde) Geschichten, Gedichte und Elfchen und lasen diese dem Live-Zeichner Stefan Pertschi vor. Innerhalb kürzester Zeit entstanden Bilder, die den Inhalt der Geschichten auf den Punkt brachten. Wenn die Tafel oder Folie nicht reichte wurde einfach auf der nächsten Tafel oder Folie weitergearbeitet oder ein „Flipchart“ angebaut. Auch konnte es schon mal vorkommen, dass sich aus einem Hai ein Vogel und später ein Hund oder ähnliches entwickelte. Wir hatten viel Spaß und durften die Werke sogar behalten.

5. und 6.Klassen