Die Steinzeit erleben - Eine Ausstellung für die Sinne

 

„Die Anfänge der figürlichen Kunst“ – In außergewöhnlicher Form gastiert eine als Wanderausstellung für Schulklassen konzipierte Schau aus Niederstotzingen im Landkreis Heidenheim derzeit an der Franziska-Hager-Mittelschule in Prien.

 

Die Zeitreise vom Jetzt in die Eiszeit soll ein Erlebnis für die Sinne sein. Stationen laden dazu ein, das Leben unserer Vorfahren nachzuempfinden und einen Einblick in die Steinzeitkultur zu erlangen. Die Ausstellung vermittelt Wissen und Inhalte über die Eiszeit und stellt das künstlerische Schaffen in den Kontext zum steinzeitlichen Leben vor 40.000 Jahren.


 

Im Lonetal auf der Schwäbischen Alb wurden in der Nähe der Stadt Niederstotzingen viele der ältesten heute bekannten Kunstwerke der Welt entdeckt.


 

Interessierte Schulklassen können sich für eine Besichtigung der Ausstellung bei Silke Volz unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. melden. Die Lehrerin organisiert Besichtigungstermine für die Wanderausstellung in Prien.