Neuer Elternbeirat an der Mittelschule Prien

Beim ersten Allgemeinen Elternabend an der Franziska-Hager-Mittelschule konnte Rektor Hans-Joachim Reuter in der Aula eine große Zahl an Eltern willkommen heißen.

 

Im ersten Teil des Abends stellte Reuter einige Neuerungen an der Schule vor, wie z.B. die Änderung bei der Mittagsversorgung, die seit diesem Schuljahr in der Hand von Hans Blösl ist und der das Essen jetzt täglich frisch und mit Produkten aus der Region herstellt. Auch wurden verschiedene Formen der Förderung, z.T. unter Zuhilfenahme von Kollegen aus der Kampenwand-Schule, dem Priener Förderzentrum, vorgestellt. Danach wurde heuer zum ersten Mal von allen anwesenden Eltern die Mitglieder des neuen Elternbeirats gewählt. Die Wahl in der Schulaula wurde noch vom alten Beirat unter der Leitung von Fred Hoda durchgeführt.

Anschließend waren die Gespräche mit den Klassleitern der einzelnen Jahrgangsstufen, bei denen neben dem Vorstellen des Jahresprogramms und einzelner Vorhaben auch die Wahl der Klassenelternsprecher durchgeführt wurde.

Zum Abschluss des Elternabends setzte sich der neue Elternbeirat bereits zum ersten Treffen zusammen und besprach die wichtigsten Termine, unter anderem soll auch wieder ein Flohmarkt durchgeführt werden. Mit diesen Geldern können dann wieder einige Projekte und Einzelschüler unterstützt werden.

 

Das Bild zeigt den neuen Elternbeirat: (von links) Rektor Reuter, Michaela Rudholer (Vorsitzende), Tanja Beutelhauser, Sabinde Burghardt, Susan Fischer, Renate Dumpler (Kasse), Stefan Dickmann (stellvertretender Vorsitzender), Sylvie Marx (Schriftführung), Susanne Huber und Michael Schläger.