Erste Schulvollversammlung in der Turnhalle

Am Freitag, 29.09.2017 lud Herr Reuter wie jedes Jahr die gesamte Schulfamilie zur großen Vollversammlung in die Turnhalle ein.

 

 

 

Hier werden traditionell die neuen Lehrkräfte vorgestellt, Informationen geteilt, die alle gleichermaßen betreffen und die Möglichkeiten erläutert, sich in der Schule einzubringen, wie z.B. im Schulordnungsdienst, bei den Streitschlichtern, als Tutor/in, bei den Schulsanitätern, im Büchereiteam oder in der SMV.

Claudia Zapf, die neue Sozialpädagogin, verantwortlich u.a. für die Praxisklasse, wird von Frau Rehak vorgestellt.

Die "Schodis"

Die Streitschlichter

Die Tutoren

Die Schulsanitäter

Das Büchereiteam

Die SMV

In diesem Jahr gab es noch eine Besonderheit: So werden die Schülersprecher nicht mehr aus dem kleinen Kreis der Klassensprecher, sondern aus der gesamten Schule aufgestellt und auch von allen Schüler/innen gewählt! Die Vollversammlung wurde also als Bühne für die Kandidaten genutzt, die sich für dieses verantwortungsvolle Amt beworben hatten. Sie bekamen ein paar Minuten eingeräumt, um sich der gesamten Schüler- und Lehrerschaft vorzustellen und ihre Ziele in einer kurzen Rede darzulegen. Die Wahl erfolgt dann per Stimmzettel am Montag in den Klassen.

Hier alle Kandidaten beim Gruppenbild: